030 751 60 48

Straffere Haut in wenigen Minuten 

Selbst die beste Pflege und das Meiden von schädlicher UV-Strahlung kann den Alterungsprozess unserer Haut nicht dauerhaft aufhalten. Neben den Händen und Füßen neigt vor allem unser Gesicht dazu, besonders rasch zu altern. Das liegt an der dünnen Haut, in der Feuchtigkeit nur schlecht gespeichert werden kann. Es beginnt mit feinen Linien und Fältchen, im Laufe der Zeit werden aber auch tiefsitzende Falten sichtbar, die sich mit Cremes allein nicht auffüllen oder kaschieren lassen. Zum Glück hat die ästhetische Medizin inzwischen zahlreiche Möglichkeiten entwickelt, die Haut wieder strahlend und glatt erscheinen zu lassen! Eine besonders beliebte und gleichzeitig schonende Anti-Falten Behandlung ist das Unterspritzen mit Hyaluronsäure.

Was ist Hyaluronsäure überhaupt?

Hyaluronsäure kommt auch auf natürliche Weise in unserer Haut vor, baut sich mit dem Älterwerden jedoch beständig ab. Mithilfe der Hyaluronsäure wird Feuchtigkeit in der Haut gespeichert, die dadurch jünger, vitaler und glatter erscheint. Inzwischen kann Hyaluronsäure synthetisch hergestellt und in die Haut injiziert werden. Dabei handelt es sich um ein besonders gut verträgliches Gel, das in die gewünschten Stellen eingebracht wird. Die durchschnittliche Wirksamkeit einer Anti-Aging Behandlung mit Hyaluronsäure liegt zwischen 6 und 18 Monaten, da sich das synthetische Gel über die Zeit hinweg abbaut.

Die Hyaluronsäurebehandlung in der Dermatologie Tempelhof 

Wer sich zu einem medizinischen Eingriff mit ästhetischen Zwecken entscheidet, sollte auf echte Profis setzen – denn nur so können optimale Ergebnisse gewährleistet werden. Eine durchschnittliche Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure dauert ca. 15-30 Minuten, jedoch geht dieser eine umfangreiche Beratung voraus, in der wir gemeinsam die Stellen festlegen, die mit Hyaluronsäure behandelt werden sollen. Die Schmerzen bei der Behandlung sind minimal, denn für die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure verwenden wir winzige Nadeln, deren Einstich kaum spürbar ist. Natürlich ist auf Wunsch auch eine oberflächliche Betäubung der Haut möglich. Wir vom Team der Dermatologie Tempelhof setzen ausschließlich auf hochwertige, gut verträgliche Hyaluronsäure, die einer stetigen Qualitätskontrolle unterliegt. Die natürliche Anatomie bleibt bei der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure selbstverständlich erhalten.

Da die winzigen Einstichstellen nach der Behandlung mit Hyaluronsäure kaum sichtbar sind, können Sie ohne Probleme direkt im Anschluss Ihrem Alltag nachgehen. Sie sollten lediglich 1-2 Tage auf Sport, Sauna oder ausgiebige Sonnenbäder verzichten, um ein optimales Ergebnis zu gewährleisten. Direkt nach der Behandlung ist bereits eine leichte Verbesserung sichtbar, die volle Wirkung der Hyaluronsäure entfaltet sich jedoch erst einige Tage nach der Behandlung. Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin!